Dienstag, 27. März 2012

Minibook "Ostern 2011"

Zur Zeit findet im Scrapbooktreff der Ostercountdown statt und wow es gibt jeden Tag wunderschöne Inspirationen und auch was zu gewinnen. Leider stehen nach unserem Kellerumzug am Wochenende noch zu viele nicht ausgepackte Kartons rum, aber die Abende/Nächte ;-) halte ich mir dafür frei.

Mein erstes Projekt war dieses Album, das eigentlich nur aus Pappe und ein paar Umschlägen besteht (die Anleitung von Bille gibt es im Forum)

Auf meinem ist eine kleine Fee/Elfe, weil meine kleine Fee so drauf steht.
Die rosa Buchstaben sind mit mattem Accent festgeklebt.

Die Fotos muß ich noch bestellen, mir gefallen die nicht aus meinem Drucker.



Auf jeder Seite habe ich schonmal was gestempelt.


PP - Graphic 45 - Once Upon a springtime - Woodland Fantasy
Mini-Umschläge - Creativa - Palm Papier (30 Stk. 1€ der Hit)
rosa Buchstaben - Prima (aber nicht zu empfehlen, die kleben nicht richtig)
grüne Buchstaben - October Afternoon - Green & Cream - Mini Market Stickers
Stoffeinband - Ikea Schiebevorhang
Rest - aus meinem Fundus

So ich könnte gleich weiter machen....

10 liebe Kommentare

N. hat gesagt…

Eigentlich ist das Album so wie es jetzt ist, schon wunderschön, wie soll das noch werden, wenn es fertig ist?!

Scrapidea hat gesagt…

Das ist sehr süß geworden, Ute :-)

designbygutschi hat gesagt…

Ja bitte mach weiter - das ist ja wieder traumhaft schön.
Jutta

Veridiana Fromm hat gesagt…

sooo schön!
Hast du das Gummi drunter vertackert?
Sieht toll aus.

Lieben Gruß,
Veridiana

Ute L. hat gesagt…

Ach ich wollte noch ein Foto von hinten machen. Das ist durch 2 Ösen gezogen und rechts hinter den Umschlägen habe ich einen Streifen von dem Einband rausgeschnitten und das Gummi da reingeklebt. Versteht man das so?!

steffka hat gesagt…

oh gott ist das der hammer... wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunderschön

ninasays hat gesagt…

Superschön! Hm nee, ich kann mir das immernoch nicht so richtig vorstellen, wie du das hinten gemacht hast. Foto bitte :)
Also jedenfalls ein hammermäßig schönes Album - wie ging das Schneiden des Vorhangs? Mit dem Cutter?

Sonnige Grüße aus dem schönen Heidelberg,
Nina

Ute L. hat gesagt…

Foto geht ja nicht mehr, weil das Gummi unter den Umschlägen festklebt?! Ich versuch es mal...morgen OK? Der Vorhang lässt sich super mit dem Cutter schneiden und franst auch nicht aus.

Yvonne hat gesagt…

Das Album ist wundervoll!
LG Yvonne

Doris hat gesagt…

Da hast Du ein richtiges Kunstwerk geschaffen. Die Idee ist wundervoll und Deine Umsetzung der helle Wahnsinn.
Den Vorhang von Ikea hab ich hier hinter mit als Abtrennung an der Decke. Und Du wirst lachen, ich fand den vom Material her auch so toll, dass ich den Rest den ich davon hatte auch schon auf Karten verwendet habe. Kommt auch super gut raus, weil man den so schön fransig machen kann.
Aber Deine Idee ist noch schöner.
Liebe Grüße Doris