Donnerstag, 14. Mai 2015

Vatertag 2015

Ein kleines Geschenk für Milenas Papa zum Vatertag. Vorgestern auf Pinterest entdeckt und gleich umgesetzt. Passt perfekt, weil er die Ingwer-Zitrone Fruchtgummis von Haribo so mag.
Da passen tatsächlich fast 5 Tüten von rein. Ich wünsche allen Vatis einen schönen Vatertag und allen anderen einen schönen Feiertag.

Ganz still und heimlich hat mein Zähler die 300.000 Marke geknackt. Danke, dass Ihr so treue Leser seid, auch wenn hier zur Zeit nicht so viel "Kreatives" los ist, der Alltag hat uns fest im Griff ;-)

Sonntag, 10. Mai 2015

Muttertag 2015

Allen Muttis einen schönen Muttertag. Ich werde hier schon fleißig verwöhnt. Heute morgen durfte ich im Bett liegen bleiben, bis alles fertig war. Dann bekam ich schöne Blumen, einen Gutschein und ganz klasse gebastelte Sachen. Vorhin kam Milena noch mit diesem tollen Fliederstrauss an, hoffentlich gehen die Blüten noch schön auf. Jetzt gerade stehen meine 2 in der Küche und backen etwas Geheimes und nachher gehen wir noch lecker Grillen. Ihr seht ich habe einen rundum schönen Muttertag.

Lasst Euch auch verwöhnen und genießt den Tag.
Tischdeko, außer die Etagere, komplett vom Flohmarkt (die Emaille Kanne hat ganze 50 Cent gekostet).

Dienstag, 28. April 2015

DIY Etagere

Ja, jetzt hat mich der Etagerenwahn auch noch gepackt, allerdings nicht wie sonst überall mit alten Sammeltassen sondern mit IKEA-Service, schön schlicht weiss das gefällt mir. Das Service hat den Vorteil, es lässt sich ganz leicht bohren und wenn dabei mal was kaputt geht ist der Verlust nicht ganz so groß.

Ich hatte gerade nichts anderes zur Hand als Lotuskekse, aber mit selbstgebackenen Cookies...sieht das bestimmt nochmal so schön aus. Jetzt wartet sie auf ihren ersten Einsatz auf Milenas Geburtstag. Perfekt für jede Candy-Bar oder auch um Bastelkleinkram aufzubewahren, leider fehlt mir dafür der Platz.
Meine Stangen für die Etagere sind von "Mein Etagerenzauber" die haben eine sehr große Auswahl, ich würde gleich den passenden Bohrer mitbestellen. Wir haben mit einem normalen Steinbohrer gebohrt, das ging bei der Keramik, aber bei Porzellan (vom Flohmarkt kein teures) hat es nicht geklappt. Ich habe die Stangen für 3 Etagen gekauft, aber hier reichen ja auch die für 2.

Sonntag, 29. März 2015

Hasenschild zum "OCD"

Zu Ostern werkel ich immer sehr gerne Deko, das liegt vielleicht auch daran, dass man vor Ostern immer etwas mehr Zeit hat als vor Weihnachten. Letzte Woche, auf der Creativa, lachte mich diese Hasenschablone von "Heike Schäfer Design" an. Da ich, außer mal für Milena, eher keine T-Shirts gestalte (dafür ist sie eigentlich gedacht), musste mein Hase auf ein Brett und schmückt jetzt unseren Flur.
Das Brett ist eine ganz normale Fichtenleimholzplatte von OBI, die ich mit grauer und brauner Lasur gestrichen habe.

Das Weiße ist Leichtstrukturpaste und es ging ganz gut nur an einer Stelle bin ich etwas zu oft mit dem Spachtel drüber gegangen, da ist sie etwas unterlaufen. Konnte ich aber ausbessern.
Noch einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Samstag, 28. März 2015

Gipseier zum "OCD"

Passend zum Ostercountdown, der zur Zeit im SBT-Forum läuft, haben Milena und ich Gipseier gewerkelt. Einmal mit normalen Luftballons (nicht ganz aufgeblasen) und einmal mit Wasserbomben.
 
Hat richtig Spaß gemacht und ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ich finde meine Zacken bei den großen Eiern etwas zu gleichmäßig, die werde ich noch etwas entschärfen. Damit die Eier besser stehen, habe ich etwas Sand reingekippt und dann die Blumen (im Topf ohne Löcher) reingestellt.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochnende.

Donnerstag, 29. Januar 2015

Jumpstart 2015

Beim diesjährigen Jumpstart im Scrapbooktreff durfte ich ein Layout vorlegen. Endlich nochmal scrappen, das hat Spaß gemacht ;-)
Ich hatte mir als Vorlage ein Layout von Anna Kossakovskaya ausgesucht, einer super begabten und super netten Scrapperin aus Sankt Petersburg, ich mag ihren Scrapstil. Das Layout ist schon etwas älter und Ihr findet es hier. Ich selber scrappe vom Jumpstart nur ein paar Layouts, so wie ich es schaffe, aber die Idee die dahinter steckt finde ich super. Erstens haben wir als Vorleger dadurch Kontakt zu Scrappern auf der ganzen Welt und dann wird natürlich fleißig gescrappt. Aktuell sind wir am 29. Tag (jeden Tag gibt es eine Vorlage) bei über 1500 Layouts. Ihr seht es ist was los im Scrapbooktreff.
Hier kommt mein geliftetes Layout.


PP - Hintergrund?
PP - Crate Paper -Oh Darling - My Girl
PP - My Mind's Eye - Now and Then - Milo "Little Things"
PP - My Mind's Eye - Now and Then - Mildred "With You"
Button - October Afternoon - Daily Flash "Girl Talk" - Tin Pin
Alphas - American Crafts - Thickers - Doll (weiss gestrichen)
Enamel Dots - My Mind's Eye
Rest - aus meinem Fundus
So ich mache mich gleich ans nächste Layout, bei mir geht das immer nicht so schnell, dafür schiebe ich zu viel hin und her. Nur noch ein Tag, dann ist Wochenende und wir sind zum Wintergrillen eingeladen...bibbbbber.
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.

Donnerstag, 15. Januar 2015

Bling Ordner

Im Januar habe ich immer Lust meine Bastelsachen neu zu organsisieren. Vor Weihnachten bekam ich schon einmal den Koller und habe den Schrank im Flur aufgeräumt. Dann nach Silvester den ganzen Kleinkram, damit die neuen Sachen aus meinem Adventskalender auch Platz fanden. Letztes Wochenende mußte noch eine Kiste dran glauben und da fielen mir diese ganzen Enamel Dots, Halbperlen und Rhinestones in die Hände.

Das Gefriemel mit den Verpackungen ging mir schon immer auf den Wecker.
 
Bille hat uns letztens im Forum gezeigt, dass sie ihren"Bling" in einen kleinen Ordner gepackt hat, das wollte ich auch. Also habe ich mir schnell mal eben einen gebaut.
Evtl. kommt vorne noch was drauf?! Bille hatte alles in A5 Schutzhüllen gepackt, bei mir muß es auch so gehen, weil mein Ordner kleiner ist.
Das Werkeln mit Leim und Buchbinderleinen hat mir wieder so viel Spaß gemacht...
sollte ich öfters machen.
Holzplatten - Baumarkt
Buchbinderleinen - rpk
Ringmechanik - Dani Peuss

Mittwoch, 14. Januar 2015

Goldenes Jahr 2015

Jetzt ist der Januar schon halb rum, die Zeit rast. Ich habe Euch noch kein schönes neues Jahr gewünscht, das möchte ich mit dieser Karte nachholen.
Es wird golden dieses Jahr. Die großen Scrapbookhersteller haben fast alle goldene Produkte im Programm. Sei es My Minds Eye, Crate Paper, Teresa Collins, Heidi Swapp...überall gibt es Gold.
Und was soll ich Euch sagen, jahrelang stand ich nur auf Silber, jetzt hat mich das Goldfieber auch angesteckt. Ganz still und heimlich schlich sich in letzter Zeit hier und da etwas goldenes in mein Einkaufskörbchen und ich muß sagen auf Papier gefällt mir Gold richtig gut, auch wenn das Fotografieren von Gold so eine Sache für sich ist.
Auf meiner nicht ganz so perfekten Karte (die mir gerade deswegen so gut gefällt, weil sie nicht perfekt ist), habe ich mit der Letterpress Kleber auf das Papier gedruckt und da anschließend Goldfolie aufgetragen. Auf Pinterest gibt es schon ganz tolle Anleitungen (z.B. hier), wie man mit einem Laserdrucker, Goldfolie und einem Laminator tolle Effekte erzielen kann. Heidi Swapp bringt gleich eine ganze Produktlinie auf den Markt, hier könnt Ihr Euch ein Video dazu ansehen. Ich bin gespannt! Manches ist mir "too much" aber hier und da ein kleinwenig Gold gefällt mir richtig gut.

Mittwoch, 31. Dezember 2014

★SBT-Adventskalender Inhalt

Ich wollte Euch noch schnell zeigen, was in meinen SBT-Adventskalender Päckchen war.
 
Organisation ist alles...
 
...nein das nicht, aber es sieht immer so nett aus ;-)
 
Die Schriftzüge habe ich alle von Hand angenäht, damit sie leicht abtrennbar sind und ganz bleiben. Frau hat ja sonst nichts.... Ihr wisst schon!
Unsere Vorgabe war ein Geschenk im Wert von 1,00 bis 1,50€. Ich habe ein paar Schriftzüge aus Pappe lasern lassen. Der kleine Moustache ist ein Magnet, wir hatten hier schon viel Spaß damit. Er wanderte jeden Tag, wie von Geisterhand, vom einen auf's andere Foto am Kühlschrank.

Und das hier habe ich alles bekommen. Außer die Essenssachen (Gelee, Plätzchen, Süßkram,...) ist noch alles da. Die kleinen Holzschriftzüge haben es mir besonders angetan und der Stift ist ganz klasse. Auch sonst habe ich mich jeden Morgen auf's Neue über die schönen Sachen gefreut. Schade das es schon wieder vorbei ist. Meine Sachen waren natürlich nicht mit in meinem Kalender, ich wollte nur mal alles zusammen fotografieren.
 
So, der Countdown läuft, nur noch 14 Stunden dann geht es ab ins neue Jahr.

Dienstag, 30. Dezember 2014

Kleine Geschenke...

Für ein paar ganz liebe Menschen gibt es Weihnachten immer ein kleines Dankeschön.
Die "Merci" einfach so verschenken, das kann ja jeder. Durch Birgit bin ich nochmal auf mein Envelope Punchboard gestoßen, das jetzt seit fast einem Jahr in meinem Schrank vor sich hin schlummert, ja ich weiß "shame on me". Birgit hatte uns im AdventsCountDown im ScrapBookTreff diese schönen Schachteln gezeigt, Ihr findet sie hier auf ihrem Blog.
Dank dem tollen Rechner von "Stempel doch mal" geht das Umrechnen für die Merci ruckzuck und das Verzieren macht soooo viel Spaß, ich werde jetzt öfter punchboarden ;-)

Für unsere liebe Schulbusfahrerin, die wirklich jeden morgen superpünktlich und dazu noch ganz lieb zu den Kindern ist, gab es diese Verpackung mit passendem Stempel:
 
 
 
Für meine liebe Freundin Stephanie, die Milena immer mit zur Kreativ-AG nimmt und sie nachher wieder nach Hause bringt, gab es diese:
 
Und dann steckte in meinem SBT-Wichtelpaket noch diese Verpackung:
 

 

 

Es gab da jemand der ganz doll auf weiße Küsschen, Pink und Glitzer steht.
Der pinke Hirsch glitzert richtig schön, das kommt hier leider nicht rüber.

Weihnachtsmann Stempel - Schrift Bild
School Bus Stempel -  We R Memory Keepers
Hirsch Stanze - Memory Box
Scallop Stanze - Sizzix
und ganz viel PP...

Ich wünsche Euch einen schönen letzten Tag im Jahr.