Donnerstag, 15. September 2011

Layout "Weihnachtsdeko"

Ist denn heute schon Weihnachten? Nein, es ist ja erst September, aber in den Regalen der Supermärkte stapeln sich die ersten Lebkuchenherzen und Dominosteine, tststs och nöö?! Aber ein Weihnachtslayout, da hatte ich mal wieder richtig Spaß dran und weil Bettina mir die schönen Papiere von Authentique-Wonder geschickt hat, konnte ich mich austoben. Entschieden habe ich mich für meine Dekofotos, ist bestimmt witzig in ein paar Jahren zu sehen "Aha so haben wir damals dekoriert!" In der Wonder Serie ist ein passender Bogen für ein Doppellayout dabei, allerdings fand ich die gemusterten Seiten so schön, das ich ihn auseinander geschnitten habe, für's Album müssen sie ja eh getrennt werden.

Die Maya Road Chipboard-Schriftzüge habe ich mit Ditress-Ink eingefärbt, sieht sehr schön aus und geht ganz flott. Wegen der vielen Fotos habe ich extra eine große freie Fläche gelassen, mir gefällt das so!

Wie Ihr sicher wisst, ich hasse meine Handschrift! Deshalb habe ich den Text am PC vorgeschrieben, von der Rückseite mit einem weichen Bleistift komplett angemalt, dann übertragen, als hättet Ihr Kohlepapier drunter, mit einem guten Stift nachgeschrieben und den Rest wegradiert. Ist nicht so perfekt, aber mir reicht es so. Ich werde mir nur für die Zukunft einen noch feineren schwarzen Stift zulegen, habt Ihr einen Tipp? Der hier ist von SU, aber ich hätte lieber einen, bei dem die Farbe wie Tusche schön schwarz aber ganz fein ist.

PP - Authentique - Wonder - Fold Over Solids
PP - Authentique - Wonder - Surprise 12 Days Of Christmas
Schriftzüge - Maya Road - Christmas Word Chipboard Keychain Set
Rhinestones - Basic Grey - Bling It - tangerine / ruby
Grün für Schriftzüge - Tim Holtz TM Distress Ink Peeled Paint
Rest aus meinem Fundus
Zur Zeit muß meine ganze Deko aus dem Keller und leider nicht nur die. Wir müssen den ganzen Keller räumen, da wir einen neuen bekommen an gleicher Stelle. Was da alles zum Vorschein kommt, nee nee nee! Nächstes Jahr geht's auf jeden Fall zum Trödelmarkt zum Verkaufen.
Noch ein Tag und dann ist Wochenende und wer sich den Freitag versüßen möchte, morgen Abend ist Croppen & Shoppen bei Bettypepper.

7 liebe Kommentare

Steffi hat gesagt…

Hallo Ute! Ich habe mir vor ewiger Zeit einen extrafeinen Stift bei Askania gekauft. Das ist hier bei uns ein stinknormaler Bastel- und Schreibwarenladen (so'ne Kette). Den gabs in unterschiedlichen Strichbreiten, ich habe 0,05, 0,3 , 0,5 und 0,8. Habe aber auch gesehen, dass es die bis "Dicke" (oder besser "Dünne") 0,03 von Copic gibt. Hoffe, das hilft Dir.

Liebe Grüße, Steffi

N. hat gesagt…

Ich wollte gerade in Begeisterungsstürme über Deine Handschrift ausbrechen und Dich als Kalligrafin für meine Journalings engagieren, aber was lese ich? Das kann auch ICH hinkriegen, mit dem PC? Fantastisch, danke für den Tipp! Deine Deko ist wie das Layout sehr stimmig und ausgesprochen schön.

Ute L. hat gesagt…

Danke Ihr 2! Und für alle die es interessiert die Schrift heißt Jellyka Saint-Andrew's Queen und ist von dafont.com. Von Jellyka gibt es da sehr schöne Schriften, gerade habe ich noch eine entdeckt die nehme ich mir gleich mal mit ;-) die Jellyka Delicious Cake.

Caline hat gesagt…

Hallo Ute,
für solche Sachen habe ich eine Stift von "Rotring", der hat vorne eine ganz feine Pinselspitze (wie ein richtiger Pinsel) und wird mit schwarzen Tintenpatronen gefüllt.
Echt krasses Teil!
LG
Carola

Ulrike hat gesagt…

Dein LO ist total schön geworden, zu selten sieht man ein Doppel LO...


Wenn ich das mit der Schrift mal kapieren würde, denn meine Handschrift ist auch unter aller Kanone.

Liebe Grüße und eine schönes WOchenende

Ulli

Veridiana Fromm hat gesagt…

Hallo Ute,
sehr schön dein LO, die Schrift ist toll, wie heißt die?
Ich nehme auch den dünnen Copic, bin allerdings schon ein paar mal durch feuchte Acrylfarbe gerutscht, das macht ihn nicht unbedingt besser.
Christy Tomlinson hat son Superteil, guck mal in ihrem scarletlime-shop.

Schönes WE
Veridiana

lynn hat gesagt…

your pages are so darling, ute! love how you did the text:)