Montag, 15. August 2011

Cappuccino Mousse

3 Mal haben wir sie jetzt schon gemacht und immer war sie zu schnell weg für ein Foto ;-) die leckere Cappuccino Mousse von Frau Klitzeklein. Erst kamen die Nachbarn, dann haben wir sie Freunden mitgebracht und gestern waren es meine Schwestern (zum Glück hatte ich noch ein Glas sicher gestellt). "Kann ich das auch halb essen und den Rest mit nach Hause nehmen?" "Sicher Schwesterherz!" und als der letzte Löffel dann doch auch noch im Mund verschwand "ehm...wolltest Du nicht...?" "Ja,ja ich weiß!" Die ist aber auch zu lecker! Achtung Suchtgefahr!

Ich habe mein Rezept etwas abgeändert, die erste Mousse war mir etwas zu stark. Also habe ich etwas milderen Espresso genommen und weniger. Dann hatte ich auch nur noch 5 Blatt Gelatine und es hat trotzdem geklappt. Die Mousse hat Ihren Namen echt verdient! Hier also mein abgeändertes Rezept:
Cappuccino Mousse
5 Blatt Gelatine
150ml heißer Espresso
150-175g Zucker
250g Mascarpone
400-500g Schlagsahne
Kakao zum Dekorieren
Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Im heißen Espresso auflösen (evtl. kurz aufkochen). Den Espresso in eine Rührschüssel geben. Zucker zufügen und darin auflösen. Die Mascarpone unter die noch warme Masse rühren, bis sie sich auflöst. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen. Zuerst einige Esslöffel unter die Mascarponemasse schlagen, danach den Rest vorsichtig unterheben. In Gläser füllen und kalt stellen.

Erst ist die Masse noch relativ weich, im Kühlschrank wird sie dann zu einer Mousse. Hach einfach lecker. Danke für das Rezept liebe Dani.

3 liebe Kommentare

Kreativmomente hat gesagt…

Des is was für meinen Göttergatten.... des muass i mir glei aufschreiben! Der is der totale Kaffee-Narr... (Nespresso... wenn Du weisst was ich meine ;o))
Danke fürs zeigen!

GGLG Christine

Angelina hat gesagt…

Uff sieht das Lecker aus!
LG
angelina

Heike hat gesagt…

Hallo Ute,
dein Cappuccino-Mousse sieht sensationell aus...wie aus einem tollen Kochbuch!

Da werd´ ich mich mal gleich als "Verfolger"
eintragen...und vielen Dank noch für deinen
netten Kommentar!
Liebe Grüße
Heike