Sonntag, 26. Juni 2011

3 Karten

Endlich wieder schönes Wetter, wir haben heute gleich mal wieder den Grill rausgeholt ;-) In den letzten Tagen habe ich's mir an meinem Scraptisch mit 'ner Tasse Tee, dicken Socken und Kerzen gemütlich gemacht, nur fotografieren muß ich noch! Die erste Karte habe ich nach dem neuen Kartensketch von Steffi gewerkelt und gleich Lust auf mehr bekommen. Ich bin schon gespannt was sonst noch für Karten bei rauskommen. Ich finde das neue Papier von "Simple Stories" ist ein Traum!

Kartenmaterial - StampinUp - Elfenbein
PP - Simple Stories - 100 Days of summer - Simple Pleasures
Stempel - Hero Arts - It's A Parade
Stempel (Alles Gute) - StampinUp
Brads - Basic Grey
Rest - aus meinem Fundus
Nach jahrelangem Streicheln, habe ich endlich mal mein Apfelpapier angeschnitten ;-)

Kartenmaterial - StampinUp - Elfenbein
PP - Jillibean Soup -New Old World Cabbage Stew - Caraway Seeds
PP Äpfel - October Afternoon - Detours - Fruit Stand
Rest - aus meinem Fundus

Die Erbsenschote ist aus Filz, Draht und 3 Holzkugeln gewerkelt. Mein Männe sucht immer noch nach dem Sinn dieser Karte. Egal ich hatte einfach mal Lust sie zu machen und wenn ich sie mir "nur" als Deko hinstelle. Sollte ich noch welche davon machen, nehme ich Brads oder Knöpfe. Wenn einer Interesse an dem "Schnitt" hat kann er mir gerne mailen.

Kartenmaterial - StampinUp - Elfenbein
PP - Jillibean Soup -New Old World Cabbage Stew - Caraway Seeds
Buchstaben - October Afternoon - Mini Market Stickers
Brads - Basic Grey
Rest - aus meinem Fundus
Die Karten stehen auf meinem neusten Trödelmarktfund, ein sehr schöner, gut erhaltene, aber trotzdem alter Setzkasten. Den habe ich für superkleines Geld bekommen, die Dame wollte den wohl loswerden. Jetzt überlege ich, wie ich ihn einsetze? Entweder an die Wand mit Fotos, PP, Buchstaben, kleinen Fläschchen... oder hinlegen und meine ganzen Metallembellis, Knöpfe... rein. So ganz nackisch gefällt er mir aber auch!
Übrigens habe ich es jetzt auch mal geschafft, mir eine Blogliste anzulegen (rechts unten) solltet Ihr noch nicht dabei sein, nehmt es mir bitte nicht übel, ich bin dabei und aktualisiere ständig!
Ich wünsch Euch allen eine schöne Woche, wir machen Urlaub zu Hause, das Wetter spielt ja mit drückt uns die Daumen!

6 liebe Kommentare

Veridiana Fromm hat gesagt…

Hallo Ute,
sag deinem Männe, die Erbsen sind topaktuell.
Die kommen nämlich neu aufgelegt zur nächsten CHA. Hab schon mal gepeakt, den CHA Link kennst du bestimmt.
Das PP ist von crate paper, Emmas Shop, Rückseite von der Blümchenwiese.

Vielen Dank für deine Kommentare,
LG Veridiana

Christine hat gesagt…

Hallo Ute,

ganz zauberhafte Karten hast Du da wieder gewerkelt!
Das mit dem Papier-Streicheln kenn ich nur zu gut ;o) man (Frau) muss sich manchmal wirklich überwinden schönes Papier anzuschneiden, eigentlich doch doof oder?!?

GLG Christine

Alexandra Seußler hat gesagt…

hallo ute,
deine karten sind wunderschön.
den stempel von heroarts "it's a parade" hab ich auch. leider liegt er noch unbenutzt im schrank ... den werd ich wohl nun auch mal rauskramen.
liebe grüße
alexandra

Ulrike hat gesagt…

Hallo Ute,

die Karten sind toll...die mit den Äpfelchen ist ja entzückend. Das mit den Erbsen ist eine tolle Idee, allerdings kann ich Deinen Mann verstehen...was macht man damit...obwohl...ein Gärtner oder Kleingärtner, Hobbygärtner würde sich drüber freuen mit einem Tütchen Samen evtl.Siehste , wir machen nix unnütz...hihihi..

Liebe Grüße

Ulli

silly's paper design hat gesagt…

hallo ute,

eine karten finde ich super gelungen ... die mit den äpfelchen ist mein absoluter favourit! mir geht es manchmal auch so, da habe ich ein absolutes traumpapier und mag es gar nicht zerschneiden ... viel zu schade ... also noch mal beiseite gelegt ... wieder hervorgekramt ... und irgendwann einmal ... etwas wunderschönes daraus gemacht!

lg
Silke

steffka hat gesagt…

die sind so schön. vorallem die fruchtigen und obstigen...lecker lecker