Freitag, 9. Oktober 2015

WCMD 2015 Teil 1

Letzte Woche Samstag haben wir im Forum den "World Card Making Day" gefeiert. Jede Stunde gab es eine neue Anregung. Alle habe ich leider nicht geschafft, aber zusammen mit meiner Vorgabe sind 8 Karten von meinem Tisch gehüpft. Eine kann ich Euch leider nicht zeigen (die wartet erst noch auf ihren Einsatz). Heute zeige ich Euch die ersten drei.

Hier war die Vorgabe, nutzt Stanzteile. Der kleine Mike gefällt mir selber so gut, den würde ich am liebsten behalten. Er bekommt aber ein nettes neues Heim.
Coloriert mit Aquarellfarben. Und es sind 5 ausgestanzte Kreise.
 
Eine Karte mit Vellum, da habe ich mich bis jetzt ja noch selten dran getraut, warum eigentlich? Ich finde den Vogel von Tim Holtz sooo klasse, der gefällt mir am besten aus dem "Crazy Birds"-Set.

 Als würde er sagen "Ich? Ich war das nicht!"

Coloriert mit Filzstiften, pinkem Textmarker und die Augen von hinten mit Acrylfarbe.

Und hier war die Aufgabe ein Bokeh zu erstellen. Da dachte ich zuerst das kann ich nicht, war dann aber doch von dem Ergebnis begeistert, werde ich sicher nochmal so machen.

Hier habe ich mir die Fläche abgeklebt, dann mit unterschiedlichen Stempelkissen und dem Blending Tool die Farbe draufgewischt. Anschließend kommen noch die Kreise mit weißer Farbe und einer Schablone drauf.

So, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Die anderen Karten zeige ich Euch dann noch.

2 liebe Kommentare

Seraphina´s Phantasie hat gesagt…

Coole Karten - sehr modern mit den Waserfarben und ausgefallenen "Tieren".
Viele Grüße,Synnöve

Jana hat gesagt…

Die Karten gefallen mir gut :)