Dienstag, 28. April 2015

DIY Etagere

Ja, jetzt hat mich der Etagerenwahn auch noch gepackt, allerdings nicht wie sonst überall mit alten Sammeltassen sondern mit IKEA-Service, schön schlicht weiss das gefällt mir. Das Service hat den Vorteil, es lässt sich ganz leicht bohren und wenn dabei mal was kaputt geht ist der Verlust nicht ganz so groß.

Ich hatte gerade nichts anderes zur Hand als Lotuskekse, aber mit selbstgebackenen Cookies...sieht das bestimmt nochmal so schön aus. Jetzt wartet sie auf ihren ersten Einsatz auf Milenas Geburtstag. Perfekt für jede Candy-Bar oder auch um Bastelkleinkram aufzubewahren, leider fehlt mir dafür der Platz.
Meine Stangen für die Etagere sind von "Mein Etagerenzauber" die haben eine sehr große Auswahl, ich würde gleich den passenden Bohrer mitbestellen. Wir haben mit einem normalen Steinbohrer gebohrt, das ging bei der Keramik, aber bei Porzellan (vom Flohmarkt kein teures) hat es nicht geklappt. Ich habe die Stangen für 3 Etagen gekauft, aber hier reichen ja auch die für 2.

6 liebe Kommentare

made-by-anke hat gesagt…

Hallo Ute,
wow, das gefällt mir ausgesprochen gut - auch ich mag es am liebsten schlicht und dezent.
Darf ich fragen, wo man diese Teil -den Griff- bekommt?
Lg anke

Ute L. hat gesagt…

Hallo Anke, ich habe es gleich noch dazu geschrieben.

Schnipseldinge hat gesagt…

Das sieht toll aus! Ich bin dem Etagerenfieber zwar noch nicht verfallen - aber wenn ich das so sehe... Deine ist jedenfalls echt klasse! LG Monika

Ulrike hat gesagt…

Oh ich kann das gut verstehen, ich liebe auch Etageren....besitze 5 Stück...muß mich immer beherrschen wenn ich welche sehe.

Liebe Grüße

Ulli

Stephanie Berger hat gesagt…

hach ich hab hier auch noch Sammeltassen für Etageren.... Ich müsste echt mal loslegen

paperheART hat gesagt…

Liebe Ute, die ist wirklich wunderschön geworden. Ich muß mich wirklich zusammenreißen, daß ich nicht gleich anfange auch solche Stangen zu bestellen, denn ich kenn mich leider: mit dem Bestellen bin ich ganz schnell, mit der Umsetzung dann leider nicht so ;-)
Aber Deine ist wirklich toll und ich wünsche ganz viel Spaß beim ersten Einsatz.
LG, Andrea.