Dienstag, 14. Mai 2013

"Baby"-Karte

Mir gefiel die Baby-Karte von Tamara Tripodi so gut, das ich mich auch mal daran versucht habe. Nicht ganz so perfekt, aber immerhin. Ballons machen echt was her auf Karten.





Und zu der Karte gab es, neben einem Gutschein, noch ein T-Shirt und einen Strampler,
die Flex-Flockfolie ist natürlich mit meinem Craft Robo geschnitten.

Die beschenkte Mama hat sich sehr gefreut.

8 liebe Kommentare

made-by-Heike hat gesagt…

Liebe Ute,
die Karte ist wunderschön...ich bin begeistert und das Shirt und
der Body finde ich auch total genial!
Herzliche Grüße
Heike

Kreativmomente hat gesagt…

Guten Morgen Ute,

oh.... die Karte ist wirklich ganz zauberhaft..... ich glaub die Idee werd ich mir mal mopsen. Bei uns im Bekanntenkreis steht nämlich auch so ein schönes Ereignis an in den nächsten Tagen!

Ich schick Dir ganz ganz liebe Grüße!
Christine

Britta hat gesagt…

Guten Morgen Ute!
Mir gefällt die Karte auch ausgesprochen gut!
Vielen Dank für's Zeigen!
LG
Britta

Nina Ostermann hat gesagt…

Oh ja, wie süüüüüüüß! Solche Unikate sind doch immer wieder etwas besonderes ;-)


Liebe Grüße
Nina

Veridiana Fromm hat gesagt…

Hallo Ute,
nach einer Luftballon Stanze wollte ich auf der Creativa Ausschau halten,
war aber nicht da ...
Dann kann man mal eben und muss nicht erst den Plaotter anschmeißen.
Sehr schön, deine Karte!
Liebe Grüße aus Wuppertal,
Veridiana

Ciane hat gesagt…

Danke Ute!
Ganz liebe von dir. Jetz kenne ich auch deine Blog, und werde ich dich öfters besuchen kommen.
LG Ciane

Heidi hat gesagt…

Eine ganz entzückende Babykarte, die Wölkchen und die Ballons passen ganz toll zusammen

Ute L. hat gesagt…

Liebe Daniela, bitte wunder Dich nicht das ich Deinen Kommentar gelöscht habe, Du hast zu einer Seite verlinkt, von der ich keinen Link auf meinem Blog haben möchte. Ich arbeite bei der Konkurrenz, ich hoffe Du verstehst das ;-)
Ich habe die Karte ja auch schon kopiert (s. Link). Es ist also nicht meine Idee.