Mittwoch, 21. März 2012

Das war meine Creativa 2012

Die letzten Tage vergingen so schnell, ich versuche mal alles nacheinander abzuarbeiten.
Meine Mum und ich waren also letzte Woche Donnerstag auf der Creativa. Vorab wir hatten einen schönen Tag, die Sonne schien, es war nicht so voll und ich habe auch etwas geshoppt. Gewünscht hätte ich mir ein paar mehr Scrap-Stände und neuere Materialien. Gefreut habe ich mich über 2 neue Stempelstände, über die Villa Landleben natürlich und über den neuen Garten-Bereich. Die Halle 8 ist definitiv nicht meine, mit den billigen Rammschsachen. Mich ärgert es schon, wenn ich nicht nacheinander durch die einzelnen Reihen gehen kann, das kann man doch sicher besser planen. Meine Mum hat etwas Deko geshoppt und was wir noch übrig hatten, haben wir nachher noch für Blumen ausgegeben (im Gartencenter). Hier also meine Ausbeute:
Die Glue Dots gab es 3 für 10,-€ da kam ich nicht dran vorbei. Ich klebe Knöpfe... damit auf meine LO's das hält bombig und kann man zur Not auch nochmal abmachen.
2 neue Stempel sind auch dazu gekommen und mit dem grünen Band/Knöpfe will ich für Milena was nähen.

Die 300+ Umschläge, 200 Karten und 400 Klarsichthüllen habe ich jetzt nicht mit auf den Fotos, die sind zum Teil auch schon verarbeitet und verkauft, aber dazu gibt es dann morgen mehr.
Fazit ich bin immer wieder leicht enttäuscht über das Scrapangebot, aber sonst fahre ich doch immer wieder gerne zur Creativa und meiner Mum als Nichtbastlerin hat es auch gefallen.

2 liebe Kommentare

Kreativmomente hat gesagt…

Griaß Di Ute,

dass i neidisch bin auf Deinen Creativa Besuch brauch ich Dir ja ned zu sagen....
Irgendwann........?!?! Wenns nur nicht so weit weg wär...

Liebe Grüße
Christine

Andrea hat gesagt…

Neid, Ute....
Deine Stempel sind so zauberhaft, bei denen hätte ich auch zugeschlagen.
Bin ja schon gespannt auf deine Blütenkarte:)
Falls ich nochmal solch deinen Stanzer sehe (vielleicht bei ebay) mail ich dich an.
Liebe Grüsse
andrea