Montag, 22. August 2011

Le Papillion

Kennt Ihr den Film "Tinker Bell - Ein Sommer voller Abenteuer"? Milena liebt ihn und ist immer erschrocken, wenn sie die schönen Schmetterlinge an der Wand sieht, aufgepinnt hinter Glas. Zum Glück sind meine nur aus Papier! Ich überlege ja, meiner Süßen das hier zu kaufen, ich finde es klasse ;-) Ausnahmsweise ist das in unserem Laden in der Stadt viel günstiger. Vielleicht nächstes Jahr zum Geburtstag?! Milena ist zur Zeit auch wöchentlich mit ihrem Lupenglas unterwegs, bei uns gibt es aber die Regel die Tiere müssen nach ein paar Minuten wieder raus.



So richtig kann man es nicht erkennen, in echt viel schöner! So meine Bügelwäsche schreit schon nach mir, bin dann mal weg! Wer hat eigentlich das Bügeln erfunden? Sollte echt bestraft werden!

4 liebe Kommentare

Schnubbeldupp hat gesagt…

Der Rahmen gefällt mir gut. Hab ich auch schon auf meiner To-Do-Liste stehen (inspiriert durch Pinterest *smile*) für das neue Wohnzimmer.

Das Papier ist von My Minds Eye aus der Serie Quite Contrary.

Gruß
Anja

liebeslottchen hat gesagt…

Liebe Ute,
du hast einen sehr schönen Blog und wir haben eine sehr schöne "Aufmerksammachung" für unseren bekommen, die wir gern teilen wollen und das möchten wir mit dir tun.
Darum haben wir dir einen Kreativ Blogger Award geschenkt und hoffen, du nimmst an!
Liebe Grüße und viel Erfolg für deinen Blog!
http://liebeslottchen.blogspot.com/2011/08/und-wir-werden-doch-gesehen.html

Stephanie hat gesagt…

Sehr kreativer Blog hier komme ich sehr gerne wieder vorbei und deine Musikwahl super.
Lieber Gruss Stephanie

J.C.E. hat gesagt…

Genau so einen Schmetterlingskasten bzw. Rahmen wollte ich auch. Ist dieser käuflich, falls nein, wie kann ich ihn nachbasteln?