Mittwoch, 24. November 2010

Xmas-Workshop


Ja es gibt mich noch! Eine Woche habe ich meine freie Zeit damit verbracht mich für den Workshop am vergangenen Samstag (bei Bettypepper) vorzubereiten und Karten zum Verkauf auf einer Adventsausstellung zu werkeln. Und wenn ich so an den letzten Samstag denke, hat sich das echt gelohnt! Überall glückliche Gesichter, ein paar neue ein paar bekannte und absolut die richtige Mischung, ich glaube wir sind alle glücklich und zufrieden nach Hause gefahren und ich hatte noch zu Hause ein Grinsen auf dem Gesicht! Der Tag begann schon mit Sonnenschein und so konnte ich gut vorbereitet, Staufrei und mit neuer CD nach Düsseldorf düsen. Die CD hatte mir mein Männe einen Tag vorher geschenkt, hach was soll ich sagen so is' er halt ;-) Obwohl ich die Woche nur das Nötigste im Haushalt gemacht habe, werde ich noch beschenkt.
Schnell noch alles auf die Tische verteilt und schon ging es los, die Mädels gingen mit so einem Tempo an die Sache und ich war super nervös (haben sie aber nicht gemerkt ;-). Jeder konnte sich 2 Karten aussuchen, das ist zwar schwer, aber mehr hätten wir zeitlich auch nicht geschafft, schließlich stand noch ein Projekt an. Es ist immer wieder verwunderlich wie schnell die Zeit an einem vorbei rast! Mit der Auswahl der Karten, da habe ich mich dieses Jahr einfach mal an meinen Geschmack gehalten und es ist erstaunlich, welche Karte dann der Renner ist. Mein Favorit ist und bleibt Karte Nr.1 mit dem PostCard Stempel vom Tim. Auch wenn sie sehr schlicht und ohne viel Farbe ist, ich mag das! Der Favorit von den Mädels war aber die rosa Karte, die fast alle gemacht haben. Das kann aber auch daran liegen, das man sie auch als "Notizbüchlein" verwenden kann und die Martha Stewart Stanzer sind natürlich wunderschön. Der Schneemann war auch sehr beliebt und wird sicher noch zu Hause nach gewerkelt ;-) Viel Spaß dabei, ich finde das schön! Und der Lebkuchenmann hat es auch manchen angetan, das Papier von October Afternnoon ist aber auch zu schön! Diesen Verschluss hatte ich damals schon bei Milenas Geburtskarten gemacht, ca. 50x puh! Aber die Falzung der Karte habe ich von der lieben Jenni gelernt!
m
m


So viel Text viele Fotos. Noch mehr Fotos, z.B. von den Projekten von Bettina und Iris, könnt Ihr hier sehen. Und Mädels Ihr wart spitze, Danke!

7 liebe Kommentare

Whitelilian's Scrapping hat gesagt…

Liebe Ute!
Wie alles was Du machst, die Karten sind super schön! Es sieht alles sooo fein aus...
Toll! So viel eye candy!

Ulrike hat gesagt…

Du hast wunderschöne Karten gemacht, schade..leider lief gleichzeitig der Workshop von Jenni bei dem ich mich vorher schon angemeldet hatte..Dann eben beim nächsten Mal....

Liebe Grüße bis bald

Ulii

Scrapidea hat gesagt…

Liebe Ute, danke dir für diesen liebevollen Workshopteil :-) Die Karten sind auch zuuuu schön! Ich gehöre zu der "nicht-rosa" Fraktion und bin mit meinem Schneemann und dem Lebkuchenmännlein sehr zufrieden.

Teena hat gesagt…

Das sind die schönsten Weihnachtskarten, die ich dieses Jahr gesehen habe, ich bin HIN und WEG!! :-)

steffka hat gesagt…

oh mein gott sind die edel, die Kärtchen... ich werd nicht mehr.... hach ich schmelze dahin und wenn ich dieses Jahr net zu faul für WEihnachtskarten wäre - hach ich würd sie dir alle nachmachen

Gabi hat gesagt…

Die Karten gefallen mir sehr gut.
LG
Gabi

ninasays hat gesagt…

Sehr coole Karten, besonders der Verschluss auf der letzten, das muss ich wirklich unbedingt mal ausprobieren :) Danke für die Ideen und liebe Grüße aus dem sonnigen Heidelberg!