Freitag, 24. September 2010

Mein "Scrapreich"

Darf ich vorstellen? Mein Reich!

2008 habe ich meinen Tisch ja schon mal auf Barbaras Blog gezeigt, allerdings hat sich in den 2 Jahren so einiges verändert und es ist viel dazu gekommen. Mein Tisch ist 240 x 60 x 80 cm groß. Ursprünglich wollte ich den bei Ikea kaufen, aber wie das so ist, Lieferzeit 6-8 Wochen! Also Skizze angefertigt, Mann zum Holz (MDF) holen geschickt und dann das Ganze alleine zusammengebaut. Als ich nach dem Streichen die Ecken und Kanten teilweise wieder abgeschliffen habe war mein Dad entsetzt, aber ich mag es halt, wenn's alt aussieht! Der Tisch steht im Schlafzimmer, der Computer ist direkt daneben im Schrank untergebracht, sehr praktisch!

Und ja der ist, immer noch, oft so aufgeräumt!!! Wenn ich ein “Projekt” abgeschlossen habe räume ich manchmal noch mitten in der Nacht wieder auf. Aber wenn ich loslege ist jeder Platz belegt. Oft sitzt Milena neben mir auf meinem alten Klavierhocker und dann wird’s richtig eng. Sie liebt die Stickles, Stifte, Knöpfe, Kleber,... und obwohl sie schon selber einiges an Kram hat, in Mamas Sachen zu stöbern ist eben doch noch schöner! Im Flur steht immer noch der Schrank gefüllt mit Stempeln, Farben, Papieren, Bändern,... aber was ich zum scrappen brauche, habe ich eigentlich immer am Tisch.

So sind z.B. unter dem Tisch 2 Fächer, in einem steckt eine Pizzaschachtel mit Resten, Schneidebretter und Lineale, und auf der anderen Seite sind meine Stanzer. Rechts neben meinem Tisch stehen meine Schneidematten. Die Kiste für’s Papier ist langsam zu voll, also mehr scrappen oder weniger kaufen ist angesagt! Ich liebe es auf Flohmärkten nach “Schätzen” für meinen Tisch zu stöbern, wie z.B. die Zahnbürstenablage für meinen Stickles, Salz- und Pfefferstreuer für Embossingpulver und die Tortelettförmchen für meine besonderen Knöpfe und Kleinkram! Die Bandspulen und Halter sind übrigens von der Villa Landleben, bei denen finde ich immer was für “mein Reich”! Für mich gehört das Dekorieren zum Scrappen einfach dazu, es macht mir einfach Spaß und ich finde es schön, wenn die Sachen nicht irgendwo in einer Kiste vor sich hin schlummern und in Vergessenheit geraten.

Ein ganzes Zimmer für mich hätte ich immer noch gerne, aber ich finde es auch schön meine Familie um mich zu haben, so kann ich vom Tisch aus genau in die Küche sehen, wo meine 2 oft zusammen kochen! In diesem Sinne ich hoffe Ihr mögt mein Reich, ich freue mich über jeden Kommentar. Ich packe jetzt mal meine Sachen, heute Abend geht`s zum Crop, denn zum Glück sind meine Halsschmerzen wieder etwas besser geworden. Ein schönes Wochenende Euch allen!

13 liebe Kommentare

Bille hat gesagt…

Wow! Ich bin hingerissen!

bettypepper hat gesagt…

Ute ... Du kennst ja meine und Sabines Meinung dazu...hüstel, räusper ... (sorry, das verstehen nur Insider). Auf jeden Fall ein Traum !!!!

Mimi hat gesagt…

Ich bin sprachlos! Dein Reich ist wunderschön.... Da werde ich mir, wenn ich dann in unserem neuen Haus mein Scrapreich einrichte, bestimmt noch mal bei dir einige Inspirationen holen...

N. hat gesagt…

sehr sehr stil- und liebevoll, da möchte ich gern einfach nur sitzen, gucken, staunen und bewundern!

Teena hat gesagt…

Also, das ist wirklich so soooo schön! Unfassbar stilsicher und stilvoll. Und so schön Vintage, ich liebe das ja! Wie gerne würde ich da mal sitzen! :)

Scrapidea hat gesagt…

Liebe Ute, schön dass wir uns gestern getroffen haben und du wieder fitter bist :-) Noch schöner ist es dein wunderschönes Reich hier nun jederzeit bestaunen zu können. Ich konnte ja nicht tagelang dort sitzen und jede Kleinigkeit bewundern. *lach*.
Liebe Grüße
Sabine

Sabine hat gesagt…

Ich werd blass - wie schön ist das denn?!! Leider würde ich es keine fünf Minuten schaffen diesen Urzustand beizubehalten - ich bin einfach ein sehr kürmeliger Scrapper.

Conny hat gesagt…

Sprachlos - wie wunderschön ist das denn? Ich werde hier gerade blass vor Neid - LG Conny

Heidrun hat gesagt…

Traumhaft schön.
LG Filzi

nichtniedlich hat gesagt…

Waaaaa! Dein Arbeitstisch ist ja ein Traum, beneidenswert! Hast du toll hingekriegt - man muss ja fast sagen: zum Glück hatte Ikea lange Lieferzeiten *gg* Ich kann mich gar nicht sattsehen ...
lg Irmgard

Bille hat gesagt…

Liebe Ute, DU brauchst deinen Schreibtisch auch nicht aufzuräumen! Der ist doch perfekt!

Swaantje hat gesagt…

Guten Morgen Ute,
kam zufällig her, schaute mich um und war sofort begeistert von deinem Blog!
Toller isser!
Dein Reich schaut wahnsinnig schön aus..da möchte ich glatt mit meinen "Krams" bei dir, als Untermieterin einziehen ;o)
Bin hin und wech ;o)

Liebe Grüße
Swaani

Saphira hat gesagt…

Ohhhhh ..... schnauf.... ich hab grad glaub ich die ganze Zeit die Luft angehalten
W O W
Ist das ein Traum
schmacht
ich hab jedes foto vergrößert und 200fach vergrößert :)
so viele schöne Sachen
na klar
dass Deine Werke so toll sind
das ist ja Inspiration pur

muß noch ein bisserl weiter hyperventilieren